Umweltförderungen

Der Stadtrat der Stadtgemeinde Trofaiach beschloss in seiner Sitzung am 16.09.2013 Richtlinien für Umweltförderungen, welche ab 01.01.2014 für das gesamte Gemeindegebiet der neuen Stadt Trofaiach gelten werden.

Folgende Förderungen werden ausgeschüttet:

  • Wärmepumpenheizanlage:
    entsprechend den Richtlinien für eine Landesförderung ein nicht rückzahlbarer Betrag in Höhe von € 300,00
  • Sonnenkollektoren (thermische Solaranlagen und Fotovoltaikanlagen) sowie modernen Heizanlagen (Hackschnitzel- oder Pelletszentralheizanlagen, Scheiterholzgebläsekessel, Pelletskaminöfen):
    ein Drittel (33,33%) der für das jeweilige Projekt gewährten Landesförderung, maximal jedoch € 300,00.